Ihre Home-Office-Alternative & Bürogemeinschaft in Großostheim

Für Unternehmen, Mitarbeiter, Startups, Gründer, Freelancer und Einzelunternehmer

Was ist eigentlich „CoWorking“?

Für uns ist CoWorking viel mehr, als nur einen Arbeitsplatz zu mieten. CoWorking bedeutet, gemeinsam zu arbeiten – flexibel, spontan und kostengünstig. Der IHP CoWorking Space bietet den idealen Raum, um rauszukommen aus dem Home-Office, ein eigenes Business zu starten, oder um sich auszutauschen und zu netzwerken.

Ein Mehrwert für die Menschen der Region!

Zwei pfiffige Gründer – zwei unterstützende Köpfe – ein Ziel:

Einen einzigartigen CoWorking Space in der Region erschaffen!

Die besten Ideen entstehen nicht immer in einem Strategie-Workshop – sondern manchmal auch am Küchentisch! So hatte auch der IHP CoWorking Space seine Geburtsstunde: die Geschwister Andre´ und Katrin Arnheiter diskutierten beim gemeinsamen Abendessen mit ihrer Mutter – selbst Unternehmerin – angeregt über New Work, mobiles Arbeiten und wie sehr die Flexibilität der zukünftigen Arbeitswelt die beiden anspricht. Das Gespräch steigerte sich so weit, dass plötzlich die Idee ausgesprochen wurde, „wäre es nicht genial, wenn wir einen eigenen CoWorking Space gründen und so unsere Begeisterung in ein Projekt umwandeln?“

So kam es, dass die beiden motivierten Geschwister sich tatsächlich mit der Realisierung ihrer Idee beschäftigten und entschieden, aus Worten Taten zu machen. Geeignete Räumlichkeiten waren im IndustrieHandelsPark Nord schnell gefunden, und für Konzept und Umsetzung haben sich die beiden professionelle Unterstützung gesucht. Diese fanden Sie in Nicole Tränka von Im Herzen barfuß und Nicole M. Pfeffer von marketing mit pfeffer. Die beiden waren sofort überzeugt von dem Projekt, und haben die beiden jungen Gründer mit einer ordentlichen Portion Energie und ihrer breitgefächerten Expertise während des kompletten Entstehungsprozesses begleitet.

Das Ergebnis: Ein moderner CoWorking Space, der einlädt zum flexiblen und professionellen Arbeiten.

BVMW-Netzwerktreffen „CoWorking Mobile Office“

Unternehmer im Dialog

Wenn Mobile Office die Gesellschaft erobert…

Was verstehen die beiden Gründer unter Mobile Office, was ist ihr Anliegen mit dem IHP CoWorking Space, wieso hat er diese Ausstattung und wie sehen sie die Arbeitswelt von morgen? Nach einem Interview möchten sie Einblicke in ihren CoWorking Space geben und bei einem kleinen Imbiss in das direkte Gespräch kommen.

Veranstaltungstermin: Donnerstag 03. März 2022, 18.15 Uhr – ca 20.30 Uhr,
Veranstaltungsort: Babenhäuser Straße 50, Gebäude 2, 63762 Großostheim
Teilnahmekosten: Die Veranstaltung ist für BVMW Mitglieder und Gäste kostenfrei. Statt Teilnehmergebühren freuen wir uns über eine Spende zugunsten hilfebedürftiger Kinder. Es gelten die aktuellen „G“-Corona-Regeln.

Für wen ist CoWorking geeignet?

Für Startups und Gründer

Zu Beginn fehlen oft noch die nötigen Ressourcen oder einfach das nötige Kleingeld, um sich ein eigenes Büro inklusive Infrastruktur zu leisten. Der IHP CoWorking Space ist daher optimal, um für kleines Geld eine professionelle Struktur zu nutzen. Gleichzeitig lernen Sie andere kreative Köpfe kennen, mit denen Sie zusammenarbeiten können, um Ideen zu teilen und auszubauen. Im besten Fall profitieren alle voneinander.

Für Freelancer und Einzelunternehmer

Ob Lerche oder Eule – dank der flexiblen Nutzbarkeit des IHK CoWorking Space können Sie Montag bis Samstag von 6.00 bis 22.00 Uhr arbeiten. Freiberufler und Einzelunternehmer finden bei uns ein Arbeitsumfeld, das viele vermissen, die als ‚Einzelkämpfer‘ unterwegs sind. CoWorking ermöglicht freiberufliches und selbstständiges Arbeiten, verknüpft dies aber mit einer lockeren Büroatmosphäre, in der man sich wohlfühlen kann.

Für Unternehmen und Mitarbeiter

Mitarbeitern von Unternehmen bieten wir die Gelegenheit, in ein angenehmes Arbeitsklima zu kommen, wenn die Anfahrt zum Unternehmen zu lange dauern würde oder aufgrund der aktuellen Situation nicht alle Mitarbeiter gleichzeitig im Unternehmen sein dürfen. Firmen, die Home-Office ermöglichen, können ihren Mitarbeiter im IHP CoWorking Space eine attraktive Alternative bieten.

Mit unserem IHP CoWorking Space wollen wir also jungen Unternehmen, Selbstständigen oder Mitarbeitern im Mobile-Office die Möglichkeit bieten, – egal ob für einen Monat oder länger -, einen Arbeitsplatz zu fairen Preisen zu mieten.

Vorteile

Highspeed-Internet

Highspeed-Internet

Mit 1 Gigabit durchs Dorf! Highspeed WLAN im gesamten Space.

Unterschiedliche CoWorking-Räume

Unterschiedliche CoWorking-Räume

Nicht jeden Tag ist man in gleicher Stimmung. Daher sind auch die Räume im IHP CoWorking Space unterschiedlich gestaltet. Weg von der Eintönigkeit, hin zu mehr Kreativität.

Voll ausgestattete Arbeitsplätze

Voll ausgestattete Arbeitsplätze

100% Komfort, damit Sie einfach kommen und loslegen können: Schreibtischstuhl, Monitor, 4 Steckdosen, 2 USB-Anschlüsse und 2 LAN-Buchsen, an die ein VoiP-Telefon angeschlossen werden kann.

Höhenverstellbare Schreibtische

Höhenverstellbare Schreibtische

Heute sitzen, morgen stehen? Kein Problem! Im IHP CoWorking Space finden Sie viele höhenverstellbare Schreibtische. Arbeiten Sie so, wie es Ihnen (und Ihrer Gesundheit) am besten tut.

Hygienekonzept

Hygienekonzept

Regelmäßige Reinigung, Desinfektionsspender und klare Hygieneregeln – mittlerweile Standard. Hocheffektive Luftreiniger – die Kür. Mehr Sicherheit geht kaum. So können Sie frei durchatmen beim Arbeiten und sich zugleich geschützt fühlen.

Flexibilität & Fairness

Flexibilität & Fairness

Ob für einen Monat oder gleich mehrerer Monate, ein Platz oder mehrere Plätze (z. B. als Unternehmen) – buchen Sie zu fairen Preisen, wie es für Sie am sinnvollsten ist.

Kostenersparnis

Kostenersparnis

Durch das Gemeinschaftskonzept sparen Sie bares Geld.

Vorträge & Events

Vorträge & Events

CoWorking steht auch für Networking. Neben dem alltäglichen Vernetzen über Kaffeetasse und Laptop hinweg organisiert der IHP CoWorking Space regelmäßige Fachvorträge und Events, an denen Sie kostenlos teilnehmen können.

Besprechungsräume

Besprechungsräume

Meetings, Besprechungen, Workshops: alles ist im IHP CoWorking Space möglich. Buchen Sie einfach einen unserer voll ausgestatteten und mit Trennscheiben aufgerüsteten Besprechungsräume dazu.

Parkplätze

Parkplätze

Direkt auf dem Gelände des Industrieparks sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.

Anbindung ÖPNV

Anbindung ÖPNV

Die nächste Bushaltestelle befindet sich nur 5 Laufminuten entfernt.

Verpflegung

Verpflegung

Frisch gebrühte Kaffee- und Teespezialitäten, Kaltgetränke, Snacks – alles auf Knopfdruck.

Outdoor-Fitnesspark

Outdoor-Fitnesspark

Hochwertige Geräte stehen für Ihre Fitness zur Verfügung. So können Sie sich das Abo im Fitnessstudio sparen.

Outdoor-Lounges, Biotop, Blumenwiese

Outdoor-Lounges, Biotop, Blumenwiese

Machen Sie es sich gemütlich in unserem attraktiven Outdoor-Bereich und genießen Sie das Arbeiten im Freien.

Die besonderen Vorteile gegenüber Home-Office

Kompetente CoWorking-Kollegen unterstützen sich mit ihrem Knowhow und Netzwerk.

Fokussiertes Arbeiten ohne Ablenkung durch Haushalt und andere Produktivitätskiller.

Ein aufgeräumter, produktiver Arbeitsplatz – fertig zum Loslegen.

Professionelles Umfeld für Geschäftstermine.

Höhere Arbeits- und Lebensqualität durch CoWorking

Die Nutzung eines CoWorking Space ist nicht nur menschlich bereichernd, sie erwirkt auch viele positive Effekte:

0
%
Anstieg der Kreativität
0
%
Strukturierteres Arbeiten
0
%
Steigerung des Selbstbewusstseins

Auch auf Familie, Freunde und Hobbies hat das gemeinsame Arbeiten vorteilhafte Auswirkungen:

0
%
der Mitarbeiter fühlen sich gesünder als in einem traditionellen Büro

Quelle: FastCompany

Hygienekonzept

Selbstverständlich nehmen auch wir die aktuelle Phase ernst.

Unser Hygienekonzept bietet allen im IHP CoWorking Space Schutz auf höchstem Niveau.

Unsere Hochleistungs-Luftreiniger filtern die Raumluft effektiv mit dem 5-Phasen Filtersystem MicrobeFree. Das Filtersystem besteht aus Vorfilter zur Filterung von groben Teilchen in der Luft, wie z.B. Staub etc., um die nachfolgenden Filter vor Grobverschmutzung zu schützen. Kernstück des Filtersystems ist ein HEPA13 Filter zur Filterung von Feinstäuben, Schwebstoffen und eben Aerosolen, Viren und Bakterien. Anschließend wird die Raumluft durch einen Aktivkohlefilter zu Gas- und Geruchsfilterung geführt. Der folgende SI-Silberionenfilter wirkt antibakteriell. Die gereinigte Luft wird dann im Gerät noch im UV-C Strahlen (ozonfrei) bestrahlt, um eine Luftdesinfektion zu erreichen.
Die HEPA13-Filter der neuesten Generation wurden u. a. von TNO Institut in den Niederlanden und von vTT in Finnland geprüft und die Wirkung auch bezüglich des Corona-Virus bestätigt. Auch die Studie der Universität der Bundeswehr in München bestätigt die Wirksamkeit von HEPA13 und HEPA14 Filtern beim Einsatz gegen Aerosole.

Impressionen

Buchung

Entscheiden Sie, welche Mietdauer für Sie am besten ist:

Erst mal nur einen Monat zum Testen, oder doch direkt 3, 6 oder 12 Monate.

Für Firmen bieten wir besonders attraktive Pakete:

Bei Anmietung von 5 Arbeitsplätzen erhalten Sie ein Guthaben auf 5 Verzehrkarten für die Automaten (Kaffee/Tee, Kaltgetränke, Snacks) im CoWorking Space inklusive. Bei Anmietung von 10 Arbeitsplätzen erhöht sich das Guthaben um mehr als das Doppelte.

Gerne senden wir Ihnen unsere detaillierten Preise und Mietmodelle auf Anfrage.

Sie sind neugierig, haben Fragen oder wollen sich direkt im CoWorking Space einbuchen?

Kontaktieren Sie uns gerne und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kontakt

  • 06026-6099744
  • info@ihp-coworking-space.de
  • https://ihp-coworking-space.de
  • IHP CoWorking Space GmbH
    Babenhäuser Str. 50
    Gebäude 2
    63762 Großostheim